Im Klassenzimmer

Wenn die letzte Reihe anfängt Scrabble zu spielen, dann weißt du, dass das wohl nicht deine beste Stunde als Englischlehrer im Ausland war.

Nach zehn Monaten Unterricht an meiner Schule, der Wat Som Wang School habe ich schon so einiges erlebt. Unmotivierte Schüler, erstaunlich gute Schüler, auf einmal keine Schüler und ja tatsächlich auch Scrabble spielende Schüler. Weiterlesen

Denguefieber

So ziemlich mit dem ersten Fuß, den ich auf thailändischen Boden setzte, kam auch der erste Mückenstich. Seitdem wurde ich schon schätzungsweise viele weitere hundert Male gestochen, auch trotz gutem Mückenschutz. Genau deshalb war es so wichtig, sich vor dem Freiwilligendienst auch gegen diejenigen Krankheiten impfen zu lassen, welchevon Mücken übertragen werden können. Dazu zählen zum Beispiel Malaria, Gelbfieber, Japanische Enzephalitis und das Denguefieber.

Weil in Thailand Malaria eher selten und Gelbfieber gar nicht vorhanden ist, wurde ich also nur gegen die Japanische Enzephalitis geimpft. Gegen das Denguefieber, auch „Knochenbrecherfieber“ genannt, gibt es leider keine adäquate Impfung. Als ich am 9. Januar dann mit 38.5 Grad Fieber und Gliederschmerzen aus meinem Bett kroch, ahnte ich schon, dass es mich erwischt hatte. Ich war ja sonst wirklich gegen alles geimpft!

Weiterlesen